Allgemeine Geschäftsbedingungen
für das Fussballcamp "Kick It Like Rummenigge"


Buchung
Das Mindestalter beträgt i.d.R. 6 Jahre, das Höchstalter beträgt i.d.R. 15 Jahre. Sobald die vollständig ausgefüllte und unterschriebene Anmeldung bei dem Hotel Ahrenberg eingegangen ist, erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung per E-Mail, die gleichzeitig eine Rechnung ist.
Die Anmeldegebühr ist daraufhin innerhalb von 14 Tagen auf das in der Teilnahmebestätigung angegebene Konto zu überweisen. Mit Eingang des Betrages wird der Teilnahmeplatz fest gesichert. Sollte keine Zahlung in dem Zeitrahmen erfolgen, erlischt das Recht auf die Teilnahmeplatzreservierung.

Die Fußballschule Rummenigge behält sich das Recht vor die Veranstaltung bei Vorliegen von besonderen Gründen zu verschieben oder abzusagen. Bereits entrichtete Teilnahmebeträge werden unverzüglich von dem Hotel Ahrenberg zurücküberwiesen.

Mit der Unterschrift erklärt sich der Erziehungsberechtigte dazu bereit, dass die Fußballschule Rummenigge und das Hotel Ahrenberg Fotos oder Videoaufnahmen des angemeldeten Teilnehmers, die im Rahmen der Veranstaltung gemacht werden, unbeschränkt für die Öffentlichkeitsarbeit in allen Medien, auch in bearbeiteter Form, honorarfrei verwenden darf.

Die Teilnehmer erhalten eine kostenlose Trainingsausrüstung (Trikot, Hose, Stutzen von adidas, Trainingsball), die behalten werden kann, sowie eine Urkunde mit Foto, einen Erinnerungspokal bzw. eine Erinnerungsmedaille und Autogramme des Trainerteams. Geeignete Trainingsschuhe müssen selbst mitgebracht werden.


Rücktritt
Bei Rücktritt innerhalb der letzten zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn sind 50% der Teilnahmegebühr zu zahlen, soweit der Teilnahmeplatz nicht anderweitig vergeben werden kann.
Mit der Absage des Teilnehmers sind alle Ansprüche an den Veranstalter erloschen.


Erklärung der/des Erziehungsberechtigten
Hiermit erkläre ich, dass mein/e Sohn/Tochter körperlich gesund und sportlich belastbar ist und zur Zeit keine Medikamente einnehmen muss.
Verletzungen oder Erkrankungen während der Trainingstage sowie der Weg zum/vom Training sind durch die jeweilige Versicherung eines der Erziehungsberechtigten abgesichert.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen erkenne ich mit meiner Unterschrift an und melde mein Kind zur o.a. Fußballveranstaltung an.

Den Anordnungen der Leitungsbefugten wird er/sie Folge leisten. Bei groben Verstößen - etwa gegen die Hausordnung oder bei permanenten Störungen des Ablaufs - werde ich benachrichtigt. Bei Wiederholung kann mein Kind von der Veranstaltung ausgeschlossen werden.